Christoph Kruyer

Mit Freude den Künstler im Menschen wecken

Gehirntraining, Kreativität und vor allem Begeisterung

Die Musizierschule Klangspiel

Eine Musikschule lehrt Wissen und Fähigkeiten.
Die Musizierschule Klangspiel bietet viel mehr als das: Begeisterung! Denn Christoph Kruyer vermittelt musikalisches Verständnis auf beispiellos sensible Art. Lebendig, engagiert und gerne auch mit schauspielerischem Einsatz motiviert er Babys, Kinder, Jugendliche und Erwachsene für das spannende Entdecken der Musikwelt.

Das Lernziel bei Klangspiel weist weit über musikalische Fähigkeiten hinaus. Christoph Kruyer fördert mit seinem einfühlsamen Konzept die Entwicklung der Schüler auf vielen Ebenen gleichermaßen.
Es unterstützt die frühkindliche Gehirnentwicklung und Intelligenz der Schüler; es führt sie ein in die „Schule des Lebens“; es lässt sie frühzeitig „Orchestergefühl“ spüren.

Altersgerechte Eigenkompositionen sorgen für Spaß am Unterricht sowie Erfolgserlebnisse beim Üben zuhause.

Christoph Kruyer

Klavierspielen schon für Kleinkinder

4-händiges Klavierspiel in Form freier Lehrer-improvisationen

Arrangieren individueller Stücke für persönliche Anlässe wie etwa Familienfeiern

Individuelle Kompositionen bzw. Arrangements für gemeinsames Musizieren zuhause

Mit Freude den Künstler im Menschen wecken

Spielerische Intelligenzförderung ist ein integraler Bestandteil des Schulungskonzeptes. So lernt das Kind, leichter zu lernen. Bewusst widmet sich Christoph Kruyer dabei dem Gedächtnistraining, der Förderung der Konzentration sowie der Steigerung der Ausdauer seiner Schüler.

Das Ergebnis: Gerade Kinder, die kurz vor dem Schuleintritt stehen, sowie Kinder mit Lernproblemen oder Bedarf nach mehr geistiger Betätigung profitieren davon immens.

Ergänzend weckt Christoph Kruyer das Gefühl seiner Schüler für das eigene Auftreten, für Haltung und Präsenz. „Wie präsentiere ich ein Werk angemessen, wie bereite ich mich auch körperlich auf ein Konzert vor?“ – diese Fragen und mehr beantwortet Christoph Kruyer mit kindgerechten, praktischen Übungen.